“Rohrfrei” Seminar Laufpflege

Rohrfrei am Sonntag dem 18.11.2018

Aus gegebenem Anlaß, nämlich dem schießfreien Volkstrauertag findet an dem o.a. Datum um 10.00 Uhr ein kurzes Seminar zur Laufpflege statt. Die gute und zeitnahe Reinigung unserer Waffenläufe erhält den Wert der Waffen, sorgt für Präzision und führt damit zu Freude an Schießsport und Jagd.

An diesem Termin steht ein hochwertiges Endoskop zur Verfügung, also kann vor und auch nach der Reinigung der Zustand des Laufes beurteilt werden.

Wer Interesse hat, im Vereinsheim in die Liste eintragen. Es sollten nicht mehr als 10 -12 Teilnehmer sein, da es sonst den Rahmen sprengt.

Mitzubringen sind folgende Dinge:

-Waffe und Waffenhalterung

– falsches Schloß und Putzstock

– passende Aufsätze für Putzstock

– passende Filze oder Patches

– wenn vorhanden passende Messingbürsten

– Ammoniakhaltiger Reiniger (z.B. Robla Solo)

– Waffenöl (z.B. Ballistol) & Benzin

– Toilettenpapier oder Küchenrolle

Primär richtet sich die Veranstaltung an Langwaffenschützen, jedoch unterscheidet sich die Reinigung von Kurzwaffenläufen nicht wirklich

Ich freue mich auf euer Erscheinen, es wird kein langer Vortrag gehalten werden, die Praxis soll im Vordergrund stehen

Mit sportlichen Grüßen,

Rainer Spiller